Ein update für’s Radio

 

Der eine oder andere mag sich gefragt haben, warum ich in letzter Zeit so wenig geschrieben und gepodcastet habe. Ein Grund dafür war das seit langem fällige Update für’s Steam Radio auf Mac OS X

 

Neuerungen in der kommenden VersionV1.8 sind:

  • Statuszeilen-Menü ; damit lassen sich Sender über Schnellzugriff wechseln, ohne das Radio anzeigen zu müssen. Dieses lässt sich auch deaktivieren, falls ihr schon (wie ich…) zu viele Icons oben rechts in der Ecke habt.
  • Organisation der Sender auf dem Drehschalter ist jetzt sehr viel intuitiver über das “Organise Stations” Menü (CMD+R) möglich: einfach per Drag and Drop in den Vorgegebenen Preset-Feldern sortieren
  • Aktuelle Logos für Schweizer Sender (SRF, Radio 24)
  • Einschränkung: die neue Version wird nicht mehr für Mac OS X 10.6.x erhältlich sein. Es bedeutet für mich einfach einen nicht mehr zu rechtfertigenden Aufwand, das parallel zu 10.7 und grösser am Laufen zu halten, und zu testen. (Kauft mehr Radios, dann schau ich mir das vielleicht noch mal an ;-)

Nachdem die Drag & Drop Geschichte für mich recht mühsam war, habe ich tatsächlich wieder Spass gefunden, für den Mac zu entwickeln. Mal sehen, eine gute Idee habe ich noch, vielleicht kommt da ja noch mehr :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.