Kerosin

Seit diesem Sommer bin ich stolzer Besitzer eines Longboards, und das Fahren macht mir – obwohl ich es noch nicht so richtig kann – total viel Spass. Naja, alter Sack on tour halt.

Auf http://skatingland.ch hatten sie eine Tour um den Flughafen Kloten mit drin, und ich dachte ich versuch die einfach mal. Sooo einfach war’s dann doch nicht, aber seht selbst.

(Und doch: hat Spass gemacht, trotz den “janze Blätter!” ;)

Mir langets – fast geschafft, Endspurt

Die Crowdfunding Initiative “Mir langets” befasst sich mit der Inhaltsleere und Polemik im Schweizer Wahlkampf. Ziel ist, eine 20 Minuten-Titelseite zu kaufen, um dies zu Thematisieren.

Nun ist das Ziel fast erreicht, 3 Tage bleiben noch für rund 5000 Franken. Finde das erstaunlich und ermutigend, bekommt man doch sonst nur grosse Gesichter auf weissen Plakaten zu sehen. Hoffentlich packt’s der Donat!

Bildschirmfoto 2015-10-08 um 13.16.43

UPDATE 9.10.2015: Er hat’s tatsächlich geschafft!

Grippe

Wenn die Menschheit sich weiter wie ein marodierender Grippevirus verhält, der sich rasant ausbreitet und seinen Wirt zugrunde richtet, sollten wir uns nicht wundern, wenn wir von der Erde irgendwann ausgehustet werden.

Gähnende Leere

Nichts. Nichts als gähnende Leere. Aber wie gähnt eigentlich Leere? Hat das schon mal jemand gehört? Gesehen? So ein langgezogenes “Aaaaaaaaaaaaahhhuuuuuuuaaaaaahhh”? Oder doch eher ein “mmmmmhiiiuuuuuuoooaarrr”? Und: ist das Leergähnen ebenso ansteckend, wie das menschliche? Müssen wir deshalb auf grossen, leeren Plätzen fortwährend gähnen? Hat die Gähntechnik das schon umfassend überprüft?