Raspberry Pi Alternativen

Mittlerweile gibt es den Minicomputer Raspberry Pi ja doch fast an jeder Ecke. Allerdings hat dieses kleine Gerätchen doch den einen oder anderen Nachteil – z.B. wenn es um die Stromversorgung der USB-Ports mit mehr als 100mA geht (z.B. für eine Festplatte).

Zum Glück gibt es aber auch Alternativen, hier eine kurze Auflistung:

Cubieboard:

Cubieboard

– Preis: ab 49 USD
– kann noch in China bezogen werden
– europäische Händler momentan fast alle ausverkauft
– ähnliche Grösse und Performance wie Raspberry Pi, dafür mehr Power auf dem USB
– Android und Linux

Hackberry:

Hackberry

– ab 65 USD
– Mehr “Pfupf” als RasPi, dafür keine Digitalen Ein-/Ausgänge
– 4GB Flash und WLAN schon on board
– Android und Linux
– Bei Miniand bestellbar

Beagle Board

Beagle Bone

– gibt’s in mehreren Varianten
– i.d.R. teurer als die oben genannten
– Vertrieb über Distributoren – auch in der Schweiz
– Hardware ähnlich wie RasPi

Odroid:

Odroid X2

– wer einen sauschnellen Rechner im Mini-Format möchte, und auf digital PIN I/O verzichten kann, für den ist das wahrscheinlich das richtige
– kompakte Grösse, Quad-Core Prozessor
– Android und Ubunutu (Desktop-Ubuntu)
– von 89 bis 140 USD

Ein Gedanke zu “Raspberry Pi Alternativen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.