Nur noch 500

Gestern mit Muskelkater die 300km Grenze durchbrochen. Erst Montag wieder mit dem Training angefangen, es ist brutal, was gut eine Woche an “Aussetzen” direkt ausmacht. Abgenommen habe ich auch – aber ich fürchte hauptsächlich Muskelmasse. Grundsätzlich bin ich aber immer noch mit ganz ok Pace unterwegs. Bei unter 10km mit unter 6 min/km ist das ungefähr, was ich mir bis zu diesem Zeitpunkt so vorgestellt habe. Mitte Jahr wollte ich dann 5:45 min/km bei <10km erreichen. Wohlgemerkt bei uns im hügeligen Oberland, nicht auf flachen Strecken.

Gestern konnte ich endlich mal wieder am Abend joggen. Finde ich wesentlich angenehmer, als über den Mittag – auch wenn der Antrieb etwas mehr fehlt. Die Umstellung auf Sommerzeit hilft hier, es ist einfach bis nach 7 hell. Das reicht für eine Stunde am Abend.

Mit der Zielmarke von 66.6km pro Monat sieht es im April aber immer noch kritisch aus. Ich weiss derzeit noch nicht, wo ich die noch fehlenden 50km unterbringen soll. Zu viele Termine. Aber mir fällt schon noch was ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.