800

Geschafft! Noch vor Ende vom September habe ich die 800km geknackt, noch dazu mit Rekordpace auf 13.5km von 5:51 min/km (also für MICH Rekord, ich weiss schon … ;-)

Eine simple Änderung beim Laufen hat scheinbar grosse Wirkung: Statt “zwei Schritte: Einatmen, zwei Schritte: Ausatmen”, hab ich auf 2 zu 3 umgestellt. Seitdem hat sich meine Pace auf längeren Strecken um einige 10 Sekunden pro Kilometer verbessert. Zudem ist die Erholungszeit sehr viel weniger, als vorher.

Ich bin immer noch ganz baff, dass ich das ursprüngliche Ziel schon über drei Monate vor Jahresende erreicht habe.  Umso mehr freue ich mich darauf, noch mehr Kilometer abzuspulen, dass am Schluss vielleicht sogar die 1000 dort steht – weit ist das nicht mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.