Mal wieder was bauen…

… und zwar zur Abwechslung mal wieder einen 3D Drucker. Dieser hier soll’s werden:

Drucki

Also diesmal kein fertiges Kit, sondern nach Plan “from ground up”. Heute starte ich mal mit Phase 1: Teile bestellen. Ein schlauer Mann schrob nämlich: erst die nicht druckbaren Teile, dann die Teile drucken. Mein armer Printrbot wird dann also seinen Nachfolger drucken. Mal kucken ob das klappt :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.