Druckt nich

Gestern dachte ich, ich tu meiner Familie mal was Gutes. Nämlich, dass das heimische Drucken etwas vereinfacht wird.

Bei uns hantieren alle irgendwie mit Apple Geräten herum, die können alle Airprint. Nur kann man leider den Drucker z.B. nicht an’s iPad anschliessen. Und der Drucker kann nur Kabel. Das ist ziemlich lästig, weil man dann so Texte/Präsentationen die man auf dem Pad gemacht hat erstmal auf den Computer rüberdüdeln muss. Und dann ein Kabel anschliessen.

Da fiel mir ein, dass ich letzthin mal eine Anleitung gelesen hatte, wie man aus dem Raspberri Pi einen Airprint server macht. Super Idee! Dachte ich.

Das Problem ist nur: der Drucker. Bzw. die Firma, die den Drucker herstellt. Die heisst nämlich Brother und hat für unseren HL 3040CN zwar Linux Treiber, aber keinen für ARM-Rechner. Nur Intel. Also für nicht Techniker: läuft zwar am Laptop, aber nicht an meinem Platinen-Mini-Rechner.

Fazit: Druckt nich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.