Skateboard Wandhalterung

Nachdem man scheinbar für ein Stück gebogen und gefrästes Plexiglas zwischen 30 und 50 Euro zahlen soll, dachte ich, das geht auch anders.

Schliesslich hab ich ja einen 3D-Drucker, und eine Rolle Plastik kostet 20-40 CHF, da bekomm ich locker 6-10 Halterungen heraus. Also frisch ans Werk, Blender angeworfen, und losdesignt. Das Ergebnis ist recht gelungen, finde ich:

IMG_5298_preview_featured IMG_5299_preview_featured

Es brauchte allerdings 2-3 Iterationen bis es dann mal gehalten hat. So ein ausgewachsenes Longboard wiegt halt doch schon einiges. Aber nach der 6. Halterung ist jetzt die Rolle immer noch nicht leer. Von daher lohnt sich das selber Drucken ausnahmsweise tatsächlich mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.