Die ersten Teile trudeln ein

Ich mache ernst. Anfang dieser Woche habe ich angefangen, die Bill of Materials abzuarbeiten, und das halbe Internet leer zu bestellen.

Heute sind dann schon die eigentlich wichtigsten Teile eingetroffen. Das sind zum einen die V-Rails zum Aufbau des Gerüsts:V rail und zum anderen die Extruder-Kits:

IMG_5616

derer zwei an der Zahl, einmal für 3mm Plastik (ich hab da noch sooo viel davon…) und zum anderen für 1.75mm Durchmesser. Den Extruder werde ich dann erst zusammenbauen, wenn mal der Aufbau steht, und es an die Verkabelung geht.

Bis es so weit ist, wird es noch ein paar Wochen/Monate gehen, schliesslich kommen viele Kleinteile noch aus Amerika und China. Die V-Profile und die Extruder hatten den kürzesten Weg: aus Wolfhausen im Zürn Oberland von 3DParts.ch – hätte ich eigentlich auch selber abholen können #-)

Schliesslich habe ich doch schon angefangen, ein paar der Plastikteile zu drucken. Hier handelt es sich zwar um eine optionale Kabelführung, die funktioniert aber so erstaunlich gut, dass ich die einfach haben muss.

IMG_5617

Die Motoren kommen dann Ende dieser Woche per Fedex. Habe die richtigen laut Stückliste leider in der Schweiz nicht finden können – die haben noch die grössten Versandkosten. Das meiste andere kommt dann per Schiff.

Ich bin so gespannt, wie’s dann nachher wird, und ob alle Teile auch wirklich richtig geliefert werden. Bei Ebay hat man ja so seine Erfahrungen gemacht. Als nächstes neben Drucken steht dann jedenfalls erst einmal das Sägen der Profile an. Vielleicht hätte ich eins mehr als Reserve bestellen sollen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.