Ich mache zu viel. Oder möchte zu viel. Es bleibt wieder zu viel liegen. Bin jeden Tag müde, trinke zu viel Kaffee. Komme trotzdem noch pünktlich aus dem Bett, aber die Motivation ist tagsüber wieder unterirdisch. Hätte so viel schöne Sachen zu hause, die man machen könnte. Und dann doch kaum gemacht werden. Die Wochen rasen an einem vorbei. Silvester ist erst zwei Wochen her? Krass.

Ferien planen. Das muss jetzt dann mal sein.

2 Gedanken zu “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.