Wegschauen hilft nie

Geht der Klimawandel weg, wenn wir uns einfach nicht mehr damit befassen?

Gehen die Flüchtlinge weg, wenn wir uns einfach mit den Problemen auf der Welt nicht mehr befassen?

Wachsen da von selber wieder Bäume, wenn wir einen Wald abrasiert haben, und eine Müllkippe dahin bauen?

Verschwindet Atommüll, wenn wir einfach behaupten, dass Problem wäre gelöst?

Gibt’s keine Obdachlosen, wenn ich einfach dran vorbeigehe?

Werden die Mieten niedriger, wenn “der Markt ja alles reguliert”?

Werde ich nie gehackt, wenn ich einfach “vergesse”, Updates zu installieren? Never touch a running system?

Wird Donald Trump lieb, wenn man ihn einfach machen lässt?

Wirkt Homöopathie, wenn ich einfach zu faul bin, die zigtausend Studien zu lesen und verstehen, die das Gegenteil beweisen?

Geht der Hunger weg, wenn ich mich einfach nicht mit Essen beschäftige?

Wird die Welt besser, wenn man den Dummen die Macht überlässt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .