Joggen früh morgens

Heute morgen war ich zum ersten mal direkt nach dem Aufstehen Joggen. Nicht weit – nur 3km. “Versucht”, bzw. vorgenommen hatte ich das schon öfter. Geschafft aber erst heute – denn noch mal umdrehen und weiter schlummern ist halt echt viel attraktiver.

Nun hatte ich die Nacht durch aber sowieso schon schlecht geschlafen und bin jede Stunde aufgewacht. Dann hatte ich gedacht “egal”: Laufshirt, Hose, Schuhe an und raus.

Die Pace war entsprechend miserabel. Aber der Wachheits-Grad nach dem Laufen war super. Besser als nach zwei Tassen Kaffee. Und das trotz unruhiger Nacht.

Ob ich das jetzt öfter mache, weiss ich noch nicht. Ich bin einfach kein “Morning Type of Person” – daher wohl eher nicht. Jetzt während der heissen Tage ist das aber besser, morgens nur 17°, abends 27° – deutlich angenehmer :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.