Unerträglich

Ich finde es wirklich unerträglich, dass Leute auf so friedlichen, einem mit so viel positivem Enthusiasmus aufgeladenen Events wie einem Stadtmarathon Bomben zünden. Da ist es wirklich ganz gleich wie auch immer so eine Tat motiviert ist. Sie kann nicht mit logischem, vernunftbehaftetem Denken geplant worden sein. Denn trifft sie doch nur unschuldige. Leute, die Menschen sind wie du und ich, die Spass haben an einem Gemeinschaftserlebnis einfach nur Spass haben wollten.

Es fällt schwer so etwas zu verstehen – weil man es nicht kann. Weil das so überhaupt keinen Sinn macht.

Ja, solche Tage, wie der in Boston, die lassen mich an der Menschheit verzweifeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.