Flattr a day: Japan desaster relief fund

Auch wenn Fukushima aus den Medien schon vollends verschwunden ist – überwunden ist die Krise dort noch lange nicht.

Deshalb mein heutiger Klick an einen desaster relief fund, in der Hoffnung, dass dort tatsächlich noch ein paar Rappen ankommen.

Klick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.